Reiseberichte
Marokko
Plage Blanche+Westsahara
Marokko
Hoher Atlas Nord-Süd
Marokko
Wüsten

Reiseberichte
Tunesien
Zum verlorener See
Pyrenäen
um Andorra
Pyrenäen
westlicher Teil zum Atlantik
ISLAND
Rundreise
 





 

Streckenbeschreibungen
Marokko Strecke durch den Hohen Atlas
Marokko- Track Wüste Chegagga Pyrenäen um Andorra- Schmugglerweg
Pyrenäen westlicher Teil zum Atlantik
 

Informationen 
VIDEOS

REISEBERICHTE
Verschiedene

Marokko
über Land und Leute

Beschreibung der verschiedenen Ausbauten
UBELIX-1 und UBELIX-2 sind das gleiche Fahrzeug mit verschiedenen Aufbauten.             UBELIX-3 und UBELIX-4 sind ebenfalls das gleiche Fahrzeug mit unterschiedlichem wechselbarem Aufbau.

UBELIX-1   UBELIX-2   UBELIX-3   UBELIX-4
     

BW-Sankoffer ohne Veränderung
Ausbau - Zeichnungen -Fotos- etc. 

 

BW-Sankoffer höher 20cm länger 55cm
Ausbau - Zeichnungen - Fotos - etc 

 

Leichter Aufbau für Wüstenfahrten
Auf- Ausbau - Beschreibung - Fotos 

 

In Arbeit 2017
Ausbau - Beschreibung

           

Da Ubelix-2 nach Süd-Afrika verschifft wird, baue ich eine neue Kabine in verbesserter Ausführung für UBELIX-3 der dann UBELIX-4 sein wird.

Ich vertrete die Ausbaulinie: Praktisch, einfach, durchdacht, gut funktionierend und komfortabel.
Technik hat Vorrang vor gehobenen Küchenausbau.

So ein Fahrzeug kann auch mal verlustig gehen, auf der Seite liegend parken oder so beschädigt werden, dass sich ein heimholen nicht mehr lohnt.
Da muss dann nicht ein Reiheneinfamilienhaus abgeschrieben werden.
Die hochpreisigen, glänzend aufpolierten WoMo mit Allrad werden oft nur ganz vorsichtig von ihren Eignern bewegt.
Für mich ist mein UBELIX ein Geländefahrzeug mit dem ich das machen möchte wofür es gebaut wurde.

Es gibt somit zwei Ausführungen: Geländefahrzeug mit Wohnaufbau und Wohnmobil mit Allrad. Hier muss man sich entscheiden was man will.
Ich bin dagegen, viel Geld für den Innenausbau vom Möbeldesigner auszugeben und im Gegenzug mit einem altersschwachen Saugdiesel durch die Gegend zu zockeln.